Über uns

smart worq - Unternehmen der Zukunft setzen auf Vereinbarkeit.

Smart worq schafft mit dem Zertifikatslehrgang zum/zur Vereinbarkeits Manager/in eine Schnittstellenkompetenz im Unternehmen, die sich den Bedürfnissen beider Seiten annimmt und auf die wirtschaftlichen Anforderungen der jeweiligen Branchenspezifika abstimmt.

Von der Eltern-Weiterbildung zum Unternehmens-innovator

Juliane Schreiber und Sarah Drücker haben 2018 mit einer Eventreihe zur Weiterbildung während und nach der Elternzeit den Grundstein für den/die Vereinbarkeits Manager/in (IHK) gelegt. Begonnen als Meetings mit Fortbildungseinheiten und Austauschmöglichkeiten rund um Berufsthemen für Frauen, ist aus der Marke „Mama Meeting“  in kurzer Zeit ein Netzwerk gewachsen, das Working Moms smart, selbstbewusst und sichtbar macht. Um einen ehrliche Kommunikation sowie verantwortungsvolle Beziehungen zur den beruflichen als auch privaten Akteur/innen aufzubauen und zu pflegen, ist der/die Vereinbarkeits Manager/in (IHK) in Kooperation mit der IHK Köln entwickelt worden.

MISSION

Work-Life meets Business.

Mehr Energie

Kind(er) und oder Pflegeverantwortungen mit den eigenen beruflichen Zielen in Einklang zu bringen, schenkt Mitarbeiter/innen mehr Energie für ihre privaten und beruflichen Herausforderungen.

Mehr Eigenverantwortung

Mitarbeiter/innen, die sich im Unternehmensumfeld als Persönlichkeiten mit individuellen Stärken und Bedürfnissen wahrgenommen fühlen, bringen eine höhere Lern- und Leistungsbereitschaft an ihren Arbeitsplatz.

Mehr Fokus

Wenn die Fragen, wie private und berufliche Verpflichtungen vereinbart werden, geklärt sind, ist die wichtigste Weiche für ein produktives und fokussiertes Zusammenarbeiten gestellt.

Bild: istock.com/hobo_018

Fragen oder Feedback?

Sie möchten mehr über das Zertifikat Vereinbarkeits Manager/in (IHK) erfahren, haben Interesse an einem Austausch mit uns oder spannende Cases aus ihrem Unternehmenskontext, die Sie mit uns teilen möchten? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!