Zertifikatslehrgang Vereinbarkeits Manager/in (IHK)

Digitale Informationsmappe anfordern

Gerne senden wir Ihnen unsere digitale Informationsmappe, inkl. Rahmenlehrplan, Hintergrundinformation und digitalem Anmeldeformular zu. Hinterlassen Sie uns dafür hier Ihren Namen und Ihre Email-Adresse:

Wettbewerbsvorteil Vereinbarkeit

Eine Studie des Bundesministeriums für Familie mit Daten von Fraport, Ratiopharm, B.Braun Melsungen und weiteren hat gezeigt, wie sich Vereinbarkeit konkret in Zahlen lohnt. Demnach ermöglichen Unternehmensindividuelle und kostengerechte  Vereinbarkeitsstrategien in Unternehmen Einsparungspotentiale von mehreren 100.000 Euros. Dies wird unterstützt von zahlreichen Studien, zu Unternehmensattraktivität und Produktivität von MitarbeiterInnen.

1
Prozent der ArbeitnehmerInnen ist Vereinbarkeit so wichtig wie Gehalt
1
Prozent der Beschäftigten betrachten ihr Unternehmen als familienfreundlich
0
Prozent der Eltern würden für mehr Vereinbarkeit den Arbeitgeber wechseln
Working Dad Working Mom Vereinbarkeit

Vorteile
Zertifikatslehrgang
Vereinbarkeits Manager/in (IHK)

Rundum Blickwinkel

AbsolventInnen des Lehrgangs entwickeln ein fundiertes Verständnis für die Ansprüche auf ArbeitnehmerInnen- als auch ArbeitgeberInnen-Seite.

Passend zum Unternehmen

Auf Grundlage von im Unternehmen entwickelten Zielsetzung entwickeln die AbsolventInnen unternehmensspezifische Strategien und Maßnahmen.

Kosteneffizient

Die Absolventinnen lernen Vereinbarkeitsmaßnahmen wirtschaftlich zu betrachten und vorhandene Potentiale und Ressourcen optimal auszuschöpfen.

Kontinuität

Mit der Kompetenz der Vereinbarkeits Manager werden im Unternehmen konkrete Verantwortliche und langfristig planende und handelnde ExpertInnen an spezifischen Schnittstellen verankert.

Werden Sie Vereinbarkeits Manager/in (IHK)

Der nächste Durchgang des Zertifikatslehrgang startet am 22.09.2021.