Vereinbarkeit groß denken – Zukunft gestalten

Leben und Beruf im Einklang? Eltern kümmern sich um ihre jungen Kinder, alte Kinder pflegen ihre immer älter werdenden Eltern. Arbeitsplätze sind mobil, Ehrenämter eine unverzichtbare gesellschaftliche Stütze, Gesundheit und Freizeit haben einen neuen Stellenwert … schon längst geht es beim Thema Vereinbarkeit nicht mehr nur um die Teilzeitmama und ihren Nachwuchs. Der Bedarf nach Vereinbarkeit steigt – auf allen Seiten. 

Gelebte Vereinbarkeit bringt die Lebensentwürfe von Arbeitnehmer:innen in Einklang mit den Anforderungen der Arbeitgeber:innen und Unternehmen.

Die gute Nachricht: Vereinbarkeit lässt sich lernen, lehren und leben! Zum einen eine Frage des Wollens, ganz klar … obendrauf aber eben auch eine Frage des Wissens und des Könnens. Und genau diese Komponenten kombiniert der Lehrgang Vereinbarkeitsmanagement von smart worq … mit viel Erfahrung und Weitsicht, Netzwerk und Know-how.

Der Job: Vereinbarkeitsmanager:innen agieren als zentrale Schnittstelle im Unternehmen. Sie initiieren und begleiten die Vereinbarkeitsstrategien und -maßnahmen, bereiten Entscheidungsprozesse vor und beraten Mitarbeitende genauso wie die Unternehmensführung. So entstehen Win-win-Situationen für alle Beteiligten. 

Die Ausbildung: Zweimal jährlich starten die neuen Lehrgangsrunden, jeweils im Frühjahr und im Herbst. Vorwissen ist nicht nötig – Begeisterung und Interesse für das Thema sind die beste Basis. In über 50 Stunden an 7 Lehrgangstagen trifft dabei Wissen auf Praxis. Der Lehrgang ist digital und ortsunabhängig, Wissens- und Workshopeinheiten wechseln sich ab, Teilnehmende haben direkten Zugang zum smart worq Netzwerk.

Schöne Aussichten: Nur drei Jahre nach dem Lehrgangsstart gibt es bereits über begeisterte 70 Absolvent:innen – die nächsten 15 stehen kurz vor der Prüfung und in den Startlöchern. (Stand November 2023)

Im Artikel des Lob Magazin, durfen wir den Zertifikatslehrgang Vereinbarkeitsmanager:in (IHK) vorstellen und blicken auf neue Arbeitswelten, neue Kompetenzen, neue Perspektiven. Außerdem teilen Vereinbarkeitsmanager:innen ihren Entscheidungsweg zur Zukunftsgestalterin neuer Arbeitswelten zu werden. Lest unbedingt mal rein!

Wenn Leben und Beruf zusammenpassen, gewinnen alle Seiten: Unternehmen, Mitarbeitende und die Gesellschaft. So wird Vereinbarkeit zur wertvollen Ressource – und zum Erfolgsrezept! Mehr Informationen zum Zertifikatslehrgang Vereinbarkeitsmanager:in (IHK) finden Sie hier.

LETS TALK ABOUT VEREINBARKEIT

worq with us

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

mail@smartworq.de

Wir freuen uns über Ihre Email.

Termin vereinbaren

Direkt einen freien Slot in Calendly buchen.