vereinbarkeitsbeauftragte

Unternehmensinterne Schulung

Vorhandenes Sichtbar machen und nutzen

Es gibt bereits Vereinbarkeitsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen, diese werden aber nur wenig oder nicht genutzt? Mit Vereinbarkeitsbeauftragten gewinnen Sie teamübergreifende Multiplikator:innen , optimieren Kommunikationswege und schaffen Sichtbarkeit für bestehende Angebote, um Berufs- und Privatleben in Einklang zu bringen.

Vereinbarkeitsbeauftragte bündeln das Inhouse-Vereinbarkeitswissen, sind erste Anlaufstelle und haben immer ein Ohr an den Bedürfnissen der Mitarbeiterschaft. Sie optimieren bestehende Angebote und begleiten die Implementierung von neuen Maßnahmen.

Sechsstündige Schulung ausgewählter Mitarbeiter:innen, digital oder vor Ort, Vorwissen ist nicht nötig. Für Sichtbarkeit und Optimierung von Vereinbarkeitsangeboten in Ihrem Unternehmen – präventiv, zielgruppenorientiert und nachhaltig erfolgreich.

Rolle von Vereinbarkeitsbeauftragten im unternehmen

Multiplikator:innen

Vereinbarkeitsbeauftragte stehen für gelebte Vereinbarkeit in Ihrem Unternehmen. Sie sind als versierte Vertrauenspersonen und erste Ansprechpartner:innen im Kollegium bekannt. Sie beraten, bieten unkomplizierte Orientierung, besetzen das Thema positiv und tragen es intern weiter.

Kommunikator:innen

Vereinbarkeitsbeauftragte initiieren, kennen und teilen Best Practices im Unternehmen. Sie agieren auch hierbei als abteilungsübergreifendes Team. Sie teilen Kommunikationsideen und Nutzen ihr unternehmensinternes Netzwerk für die Umsetzung sowie mehr Sichtbarkeit von gelingender Vereinbarkeit im Unternehmen. Sie sind präsent, ansprechbar und stehen für ihr Thema. 

Wissensträger:innen

Vereinbarkeitsbeauftragte haben ein allgemeines sowie jeweils unternehmensspezifisches Grundwissen zum Thema und klären Kolleg:innen über Nutzungsmöglichkeiten auf. Sie (er-)kennen Bedürfnisse und Wünsche von Mitarbeitenden und übersetzen diese in passgenaue Vereinbarkeitsangebote, die sie als Schnittstelle zwischen Mitarbeitenden und Unternehmensführung weiterleiten.

10 %
aller Menschen haben etwas zu vereinbaren, von Care-Arbeit mit eigenen Kindern und Enkelkindern oder Pflege von Angehörigen über Ehrenämter, Weiterbildungen, oder Teilselbstständigkeit bis zur Betreuung von Haustieren oder zeitintensiven Hobbies.

 Vereinbarkeit als Chance für Ihr Unternehmen

Weniger
Fehlzeiten

Vereinbarkeitsbeauftrage machen passende Vereinbarkeitsangebote im Unternehmen sichtbar und zugänglich. Sie beraten kompetent, rechtzeitig und schnell. Sie zeigen Möglichkeiten und Alternativen auf, sodass Krankheitsfälle sowie zusätzliche Fehlzeiten stark reduziert oder ganz verhindert werden können.

MITARBEITERBINDUNG DURCH ZUSAMMENGEHÖRIGKEIT

Jeder Mensch hat im Leben etwas zu vereinbaren. Dieses Wissen stärkt die Toleranz, das gegenseitige Verständnis für Ausnahmesituationen und die Zusammengehörigkeit der Mitarbeitenden. Vereinbarkeitsbeauftrage schaffen durch Kompetenz und bedürfnisorientiere Kommunikation ein Gemeinschaftsgefühl, das den teamübergreifenden Zusammenhalt im Unternehmen stärkt.

Fachkräftegewinnung I
Employer Branding

Zufriedene Mitarbeitende sind produktiver und identifizieren sich mit der Arbeitgebermarke – das beste Aushängeschild und Zugpferd, um neue Mitarbeitende zu gewinnen. Mit einer starken Arbeitgebermarke haben Sie bei der Suche nach Fachkräften immer einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Wettbewerb.

Wer kann Vereinbarkeitsbeauftragte:r werden?
Für die Schulung ist kein Vorwissen nötig – alleine die Motivation, sich mit dem Thema Vereinbarkeit zu beschäftigen, bildet die perfekte Grundlage. Wir empfehlen eine abteilungsübergreifende Zusammenstellung der Schulungsrunde. Bei Unternehmen mit bis 300 Mitarbeitenden haben wir gute Erfahrungen mit Schulungsrunden ab drei Teilnehmenden.

Schulungsinhalte auf einen Blick

EINORDNUNG DES VEREINBARKEITSBEGRIFFS

Vereinbarkeitsbeauftragte lernen den Begriff im Sinne der neuen Vereinbarkeit genauso kennen wie die relevanten Aktionsbereiche – sowie die Einordnung des eigenen Unternehmens und ihre individuelle Rolle im Gesamtkontext.

CHANCEN DER VEREINBARKEIT IM UNTERNEHMEN

Vereinbarkeitsmaßnahmen sind immer dann ein Volltreffer, wenn eine Win-win-Situation für Arbeitnehmende und Arbeitgeber:innen entsteht. Anhand unternehmensinterner Beispiele tragen wir die Bedürfnisse beider Seiten zusammen und definieren gemeinsame Ziele.

STATUS QUO UND ERSTE HANDLUNGSSCHRITTE IM UNTERNEHMEN

Gemeinsam schauen wir auf die Ausgangssituation im Unternehmen. Welche Vereinbarkeitsmaßnahmen gibt es bereits? (Wie) werden die Angebote genutzt? Was wissen wir über deren Nutzer:innen? Wir stellen zielsichere Fragen und finden abteilungsübergreifende Antworten, um die ersten Handlungsschritte der neuen Vereinbarkeitsbeauftragten im Unternehmen zu definieren.

SICHTBARKEIT UND KOMMUNIKATION

Vereinbarkeitsbeauftragte als Inhouse-“Vereinbarkeits-Influencer”: Wir zeigen die Chancen und Wege interner und externer Kommunikation von Vereinbarkeitsmaßnahmen auf. Mit Blick auf aktuelle Stakeholder:innen und bisher genutzte Kommunikationswege ordnen wir die Rolle der neuen Vereinbarkeitsbeauftragten in die bestehenden Unternehmensstrukturen ein.

 

BEST PRACTICES

Wo finden sich im Unternehmen (noch unerkannte) Rolemodels? Wie können sie aufgebaut und sichtbar werden? Vereinbarkeitsbeauftragte lernen Best Practices aus der Wirtschaft kennen – und diese mit dem eigenen Unternehmen abzugleichen. Gemeinsam sammeln wir gezielt Ideen für Best Practices in Ihrem Unternehmen.

 

TEAMWORK

Wir definieren Arbeitsstrukturen und abteilungsübergreifende Kommunikationswege für das Team der Vereinbarkeitsbeauftragten genauso wie Kompetenzbereiche, Räume für regelmäßige Team-Treffen und Ziele für den Arbeitsstart in der neuen Rolle.

Das Schulungsangebot

Unternehmensinterne Schulung

Dauer: 6 Stunden

Digital: 2 Vormittage von 9:00-12:00 Uhr

Vor Ort: 1 Tag 9:00-15:00 Uhr

Für Unternehmen mit > 300 Angestellte
mind. 5 Teilnehmende
Kosten: 890 Euro pro Kopf

Für Unternehmen mit < 300 Angestellte
mind. 3 Teilnehmende
Kosten: Angebot auf Anfrage.

LETS TALK ABOUT VEREINBARKEITs-
beauftragte

mail@smartworq.de

Wir freuen uns über Ihre Email.

Termin vereinbaren

Direkt einen freien Slot in Calendly buchen.

NEWSLETTER ABBONIEREN

Hier gibt’s jeden Monat neue Infos aus dem Vereinbarkeitskosmos.

*pflichtfeld