V MAG

Das Vereinbarkeitsmagazin

Know-how to go: Erfolgsgeschichten, Best Practices, Kurzartikel und News aus neuen, alten und sich verändernden Arbeitswelten- hier teilen wir Wissenswertes aus dem Vereinbarkeitskosmos.

Best Practises

So kann’s gehen: Inspirierende Leuchtturmprojekte

 

Best Practise

Best Case NetCologne

NetCologne – Vereinbarkeit verbindet
Zwei Termine, zwei Schwerpunkte, sechs Expert:innen – viele neue Ansätze und Erkenntnisse, um den Mitarbeitenden von NetCologne mehr Vereinbarkeit zu ermöglichen. Mit drei maßgeschneiderten Ideenpaketen ist der größte regionale Telekommunikationsanbieter nun bestens gewappnet, neben dem Glasfaserausbau auch in Sachen Vereinbarkeit Vorreiter zu sein.

Weiterlesen »
Best Practise

Best Case Kreissparkasse

Bestens angelegt Zeit: Die Kreissparkasse Köln (KSK) tauschte fünfzehn Minuten Briefing gegen geballte Inspiration von sieben Vereinbarkeitsmanager:innen. Im Ergebnis bekam die drittgrößte Sparkasse Deutschlands konzentrierte Vereinbarkeitspower und drei …

Weiterlesen »
Best Practise

Best Case Recup

Ein Unternehmen, zehn Vereinbarkeitsmanager:innen, fünfzehn Minuten Input, ein Ziel: Recup als Arbeitgeber und Arbeitsort für verschiedene Lebensmodelle und Vielfalt. Vom Kick-off ins Brainstorming zu zwei zielsicher gefüllten Ideenpaketen …

Weiterlesen »

Good to Know

Blogbeiträge, Social Media Fundstücke, Good News … alles, was wir teilen wollen!

Blog

Alumni Talk: Im Gespräch mit Julia Heile

Julia ist Vereinbarkeitsmanagerin (IHK)und hat sich mit WorkWifeBalance – eine Plattform für erwerbstätige Mütter – selbstständig gemacht. Ihre Themen sind zusätzlich New Work Rhetorik und Work Life Harmony. Vor einiger Zeit hat Julia ihren Expertise-Bereich um das Thema Jobsharing / Topsharing erweitert. Zum Zertifikatslehrgang Vereinbarkeitsmanager:in (IHK) sagt Julia: “Als Interessentin war ich spontan wie selten und dachte mir – Vereinbarkeit, das ist genau mein Thema, das mache ich jetzt. Ich habe es nie bereut, Teilnehmerin des allerersten Durchlaufs gewesen zu sein.”
Julia war eine der ersten 10 Vereinbarkeitsmanager:innen (IHK) deutschlandweit und damit absolute Vorreiterin.

Weiterlesen »
Blog

Alumni Talk: Im Gespräch mit Johanna Fink

Johanna ist Vereinbarkeitsmanagerin seit 2022 und mittlerweile aktiver Teil des Lehrgangs, indem sie ihr Wissen als Alumni und zum Thema Führen in Teilzeit teilt. Seit dem Lehrgangsabschluss hat sich bei Johanna beruflich einiges getan.
Seit 2020 beschäftigt sich Johanna mit dem Thema Vereinbarkeit und spricht im TEILZEIT TALENTE-Podcast regelmäßig mit Teilzeitführungskräften, Expert:innen und Unternehmensvertreter:innen über Karriere in Teilzeit. Als systemische Organisationsentwicklerin und Coach setzt sie sich vor allem für mehr Diversität in Führungspositionen ein.

Weiterlesen »
About us

Vereinbarkeit groß denken – Zukunft gestalten

Vereinbarkeit groß denken – Zukunft gestalten

Leben und Beruf im Einklang? Eltern kümmern sich um ihre jungen Kinder, alte Kinder pflegen ihre immer älter werdenden Eltern. Arbeitsplätze sind mobil, Ehrenämter eine unverzichtbare gesellschaftliche Stütze, Gesundheit und Freizeit haben einen neuen Stellenwert

Weiterlesen »
Blog

Pimp My Vereinbarkeit! Happy Employee, happy Company

30 Prozent – so hoch ist derzeit die Personalfluktuationsrate in Deutschland über jegliche Branchen hinweg. Und während dieses Phänomen, Fachkräftemangel und eine sich verändernde Arbeitswelt Unternehmen vor echte Herausforderungen stellen, bleibt bei der Lösungssuche eine Geheimwaffe noch relativ ungenutzt.

SPOILER ALARM: Let´s talk about Vereinbarkeit.

Weiterlesen »
Blog

Alumni Talk: Im Gespräch mit Christel Füllenbach

Christel Füllenbach ist Vereinbarkeitsmanagerin seit 2021 und Global Operations Managerin bei Epiroc. Christel agiert als Führungskraft in einem sehr männlich dominierten Unternehmen. Ihre Fokusthemen sind Diversity, Female Empowerment, Vereinbarkeit und emotionale Intelligenz.

Weiterlesen »
Blog

Alumni Talk: Im Gespräch mit Stephanie Rodenberg

Stephanie Rodenberg ist Vereinbarkeitsmanagerin seit 2022 und hat den Lehrgang in ihrer Rolle als Referentin für den Bereich HR Governance damals auch für ihren Arbeitgeber gemacht. Sie hat sich intern mittlerweile weiterentwickelt und wurde nach dem Lehrgangsabschluss zur HR-Referentin für Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben bei der Melitta Group ernannt.

Weiterlesen »

Diese Unternehmen setzen auf smart worq und Vereinbarkeit:

NEWSLETTER ABBONIEREN

Hier gibt’s jeden Monat neue Infos aus dem Vereinbarkeitskosmos.

*pflichtfeld

LETS TALK ABOUT VEREINBARKEIT

Sie haben Interesse an der Vereinbarkeits-Challenge teilzunehmen, möchten den Austausch mit uns oder haben spannende Cases aus Ihrem Unternehmen, die Sie mit uns teilen möchten? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Termin vereinbaren

Direkt einen freien Slot in Calendly buchen.