Sparringpartnerschaft

Beratung vereinbarkeit – Der letzte Schliff

Vereinbarkeit verfeinern

Sie haben bereits ein Konzept, Maßnahmen, sogar zertifizierte Vereinbarkeitsmanager:innen (IHK) oder –beauftragte und sind bereit für den Feinschliff? Mit unserer Sparringspartnerschaft hält das Thema in Ihre Unternehmenskultur Einzug – fundiert und nachhaltig.

1:1 mit der smart worq Gründerin Sarah Drücker: passgenau, ohne Umwege, mit messbaren Erfolgen! 

Beratung Vereinbarkeit: Sarah Drücker teilt als exklusive Sparringspartnerin für Ihre Inhouse-Expert:in ihr Wissen und ihre Erfahrung, wertvolle Kontakte und Feedback. Gemeinsam wird Bestehendes optimiert, Geplantes zum Erfolg geführt und Vereinbarkeit nachhaltig im Unternehmen verankert.

beratung vereinbarkeit

Ohne Umwege zum Ziel

„Der Fokus jedes smart worq Angebots liegt immer darauf, das Wissen in den Unternehmen inhouse aufzubauen – und damit Wege zu ebnen, Vereinbarkeit selbstständig in die Umsetzung, also den Arbeitsalltag, zu bringen. Dabei helfen meine Erfahrung, mein Know-how, ein bewährtes Netzwerk und mittlerweile über 85 Absolvent:innen des Lehrgangs.“

Sarah Drücker
Expertin, Gründerin und Dozentin für Vereinbarkeit

Meine Expertise – Ihr Nutzen 

Fokus

Für gelingende Vereinbarkeit gibt es keine One-fits-all-Lösung. Mit dem Blick auf die Rahmenbedingungen des Unternehmens und individuelle Herausforderungen arbeiten wir strategisch, effizient und passgenau.

Umsetzung

Bei der Umsetzung der Vereinbarkeitsmaßnahmen setzen wir auf nachhaltige und wirtschaftlich rentable Lösungswege für Ihr Unternehmen, erfolgreich und ohne Umwege.

Wirtschaftlichkeit

Bei der Zieldefinition stehen Messbarkeit und Rentabilität im Fokus. Eine erfolgreiche Vereinbarkeitsstrategie lässt sich neben den weichen Faktoren wie der Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden auch in einer positiven Vereinbarkeitsrendite für Ihr Unternehmen messen.

 

GOOD TO KNOW

1:1 Beratung Vereinbarkeit, 8 Termine, 1 Ansprechpartnerin

Status Quo

Wir starten mit einem digitalen Termin zum Status Quo und schaffen Klarheit über Rahmenbedingungen, Ziele, Handlungsfelder.

Kick Off

Wir betrachten die Themen, besprechen Unklarheiten und definieren anhand der individuellen Ergebnisse die ersten gemeinsamen Handlungsschritte. Dabei immer im Fokus: die vorhandenen Arbeits- und Teamressourcen, die Wirtschaftlichkeit und das Vereinbarkeitsziel des Unternehmens.
Die definierten Handlungsschritte bieten die Grundlage für den Einstieg in die monatlichen Sparrings-Sessions.

Monatliches Sparring

Mit den monatlichen Sparrings-Sessions setzen wir genau da an, wo das Unternehmen gerade steht. In den Terminen arbeiten wir an aktuellen Herausforderungen und bieten die Möglichkeit für inhaltliche Deep-Dives in die für das Unternehmen relevantesten Themenbereiche der Vereinbarkeitsarbeit. Wir schauen auf individuelle Fragestellungen, beseitigen mögliche Hürden und planen die nächsten strategischen Schritte, sodass nach jeder Session eine konkrete Umsetzung in die Praxis erfolgen kann.

Be My SPaRrings-partner:in

mail@smartworq.de

Schreiben Sie mir eine Email.

Let´s connect

Auf Linkedin teile ich regelmäßig Neuigkeiten aus dem smart worq und Verienbarkeitskosmos. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.