Alumni Talk: Im Gespräch mit Gina Hardt

Gina Hardt ist Gründerin von Work & Play Bremen und Mutter eines kleinen Kindes. Seit 2023 ist sie außerdem Vereinbarkeitsmanager (IHK). Auf ihrem LinkedIn-Profil teilte sie folgende zukunftsweisende Vision: “Bei work & play dreht sich alles um die Vereinbarkeit von Arbeiten und Kinderbetreuung. Meine Vision ist es, diese beiden Bereiche des alltäglichen Lebens so miteinander zu verknüpfen, dass am Ende alle davon profitieren – Kinder, Eltern und Unternehmen.”

Alumni Talk: Im Gespräch mit Angelika Reiser

Angelika Reiser ist seit 2021 Vereinbarkeitsmanagerin (IHK) und Business Coach für Frauen und Unternehmen zu den Themen Selbstständigkeit und Gründen. Vor allem, um als Mama im Beruf selbstbestimmt agieren zu können. Außerdem ist sie als Speakerin für ihre Themen unterwegs und hosted ihren eigenen Podcast “Der Weg beginnt bei Dir”.

Alumni Talk: Im Gespräch mit Verena Schäfer

Verena Schäfer ist Vereinbarkeitsmnagerin (IHK) seit 2023. Sie ist Spezialistin im Bereich Compliance und seit mittlerweile mehr als 12 Jahren für Trusted Shops tätig. Dabei hat Verena das digitale Unternehmen wachsen sehen – und es dabei auch in den unterschiedlichsten Entwicklungsstufen erlebt. Das jedoch nicht nur im Unternehmen, sondern auch im Privaten: als Mutter von 3 Kindern. Heute kann sie als Vereinbarkeitsmanagerin von ihrem Wissen und ihren Erfahrungen profitieren.

Vereinbarkeit für alle!

2016 hat das Bundesministerium für Familie und Co. die „neue Vereinbarkeit“ ausgerufen. 2024 ist es immer noch Talk of the Town, wenn zur Abwechslung mal Papa in Elternzeit geht. Aber was ist eigentlich mit allen anderen? Zeit, Vereinbarkeit wirklich mit neuem Leben – und neuen Lebensphasen – zu füllen!

Alumni Talk: Im Gespräch mit Julia Heile

Julia ist Vereinbarkeitsmanagerin (IHK)und hat sich mit WorkWifeBalance – eine Plattform für erwerbstätige Mütter – selbstständig gemacht. Ihre Themen sind zusätzlich New Work Rhetorik und Work Life Harmony. Vor einiger Zeit hat Julia ihren Expertise-Bereich um das Thema Jobsharing / Topsharing erweitert. Zum Zertifikatslehrgang Vereinbarkeitsmanager:in (IHK) sagt Julia: “Als Interessentin war ich spontan wie selten und dachte mir – Vereinbarkeit, das ist genau mein Thema, das mache ich jetzt. Ich habe es nie bereut, Teilnehmerin des allerersten Durchlaufs gewesen zu sein.”
Julia war eine der ersten 10 Vereinbarkeitsmanager:innen (IHK) deutschlandweit und damit absolute Vorreiterin.

Alumni Talk: Im Gespräch mit Johanna Fink

Johanna ist Vereinbarkeitsmanagerin seit 2022 und mittlerweile aktiver Teil des Lehrgangs, indem sie ihr Wissen als Alumni und zum Thema Führen in Teilzeit teilt. Seit dem Lehrgangsabschluss hat sich bei Johanna beruflich einiges getan.
Seit 2020 beschäftigt sich Johanna mit dem Thema Vereinbarkeit und spricht im TEILZEIT TALENTE-Podcast regelmäßig mit Teilzeitführungskräften, Expert:innen und Unternehmensvertreter:innen über Karriere in Teilzeit. Als systemische Organisationsentwicklerin und Coach setzt sie sich vor allem für mehr Diversität in Führungspositionen ein.

Pimp My Vereinbarkeit! Happy Employee, happy Company

30 Prozent – so hoch ist derzeit die Personalfluktuationsrate in Deutschland über jegliche Branchen hinweg. Und während dieses Phänomen, Fachkräftemangel und eine sich verändernde Arbeitswelt Unternehmen vor echte Herausforderungen stellen, bleibt bei der Lösungssuche eine Geheimwaffe noch relativ ungenutzt.

SPOILER ALARM: Let´s talk about Vereinbarkeit.